GenerationenAteliers

Die Arbeitsgruppe «Gegenseitiges Unterstützen / Gegenseitiges Lernen» des Vereins Generationenbeziehungen fördert mit GenerationenAteliers generationenübergreifendes Unterstützen und Lernen. Alte und Junge, die Unterstützung und Hilfe bei der Umsetzung von guten Ideen und Projekten brauchen, treffen sich im GenerationenAtelier. Dort werden in Themenworkshops wie Bildung/Kultur, Integration, Umwelt, Gesellschaft/Politik generationenübergreifend praktische Fragen diskutiert, Erfahrungen ausgetauscht und Unterstützung angeboten. Die GenerationenAteliers finden halbjährlich statt, jeweils an einem Samstag im Herbst und im Frühling.

Das nächste GenerationenAtelier findet statt am Samstag, 14. März 2015 von 13:30 bis 17:30 Uhr im Pro Senectute Dienstleistungscenter Stadt Zürich , Seefeldstrasse 94a, 8008 Zürich. Zuerst werden einige Projekte vorgestellt und Fragen, die sich aus deren Umsetzung stellen, in 2 -3 Workshops diskutiert und bearbeitet. Ab ca. 16:30 Uhr ist Gelegenheit zum Austausch bei einem «gluschtigen» Apéro.

Möchten Sie Ihr Projekt vorstellen oder eine Einladung zum nächsten GenerationenAtelier erhalten? Schicken Sie uns eine E-Mail an info@generationenbeziehungen.ch mit dem Betreff «Interesse an GenerationenAtelier» mit Ihren Kontaktdaten. Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden.

Dieses Projekt ist auch auf der nationalen Plattform Intergeneration.ch zu finden: www.intergeneration.ch/generationenatelier